Finales Foto-Shooting.

So! Jetzt haben sie also alle vier ein Gesicht. Seit Dezember habe ich an den Strickpuppen gearbeitet. Als krönenden Abschluss gibt es jetzt noch eine Bildergalerie. Der Ernst des Lebens ordentlich mit Brille. Der Schweinehund mit dem obligatorischen Keks. Muse Lila Grazia Fantasia von und zu Größenwahn schlägt keck die Beine übereinander. Und schließlich noch Heinzelfrau Rosalind, die nicht so fleißig ist wie man von ihr eigentlich erwartet.

Frau Vro mag sie alle sehr, obwohl sie letztlich etwas anders aussehen, als sie sich das vorgestellt hatte. Doch ganz insgeheim liebt sie Rosalind ganz besonders. Aber psst! Sagt es nur keinem. Nicht dass da Eifersüchteleien um sich greifen.

Trotzdem beginnen die Nadeln schon wieder zu glühen. Immerhin wollen da noch die Puppen für die Nichten gestrickt werden …

Advertisements

13 Gedanken zu “Finales Foto-Shooting.

  1. Also mir gefällt der Ernst mit seinem Rotschopf, der Brille und dem strengen Rolli am Besten. Voll getroffen!
    Du bist eine echte Künstlerin. Cool, dass du deinen Spieltrieb auslebst.
    👍😊

    Gefällt 1 Person

  2. Wow, wunderschön und urtoll sind sie alle 4! Eine wahre Freude, sie zu betrachten – und die Geschichten über sie und mit ihnen zu lesen 😉

    Freu mich auf mehr!

    Btw: tolle Wolle für die nächsten Projekte gefunden, beam ich mal zu Dir!

    Alles Liebe
    Eva 🙂

    Gefällt 1 Person

  3. Pingback: Anderwelt – März 2017 – Zeilenendes Sammelsurium

  4. Pingback: Bestrickendes abseits des schnöden Mammons. | vro jongliert

  5. Pingback: Gar nix mit mysteriös. Ein Award. | vro jongliert

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s