Vom Spinnen.

Fragt mich der beste Kollege beim Vormittagskaffee nach den geplanten Aktivitäten am Wochenende. Ich erkläre begeistert, dass ich weg fahre. Ganz allein. Freier Mama-Nachmittag. Ich fahre spinnen. Treffe mich mit einer Runde netter Mädels, die genauso begeistert sind von Wolle wie ich. Der beste Kollege vom besten Kollegen horcht auf. Erstaunen macht sich breit. Genau … Vom Spinnen. weiterlesen

Genadeltes Kleinzeug für zwischendurch.

Es ist schon ein paar Wochen her, da kommt Heinzelfrau Rosalind zu mir und hält mir ein völlig verknittertes und verstaubtes Etwas vor die Nase. Das habe sie beim Putzen und Umräumen gefunden. Hinter die große Couch müsse es gerutscht sein. Gehöre wahrscheinlich mir. Ob ich das noch brauchen könne? Oder ob sie es gleich zum Restmüll … Genadeltes Kleinzeug für zwischendurch. weiterlesen

Von Drachen und Wolle und Frau Vro mittendrin.

Ich mag Drachen. Echt! Für mich sind die schon immer positiv behaftet. Daran kann nicht einmal Smaug etwas ändern, auch wenn er noch so eine unsympathische Stimme hat. Ich bin überzeugt, dass er ein gänzlich missverstandenes Wesen ist. Vielleicht liegt das daran, dass ich als Kind Grisu, den kleinen Drachen geliebt habe, und seinen grummeligen … Von Drachen und Wolle und Frau Vro mittendrin. weiterlesen