Früher als sonst …

Mein Körper, dieses unbekannte Wesen, verlangt heuer bedeutend früher nach frischem Grünzeug. Weshalb ich auch schon Anfang Jänner das Sprossenkeimgerät wieder ausgepackt habe. Jene Keramikschalen, von denen ich hier schon einmal erzählt habe. Da war ich gar nicht überzeugt davon. Heuer stehen sie aber nicht am Fensterbrett, sondern neben der Kaffeemaschine. Und auf einmal ist … Früher als sonst … weiterlesen

Advertisements

Indisches Erdäpfelgulasch?

Seit einiger Zeit ist mir sehr nach Gemüse. Was vielleicht an den vielen Keksen und der vergangenen weihnachtlichen Völlerei liegt. Das hängt mir ja immer noch nach. Da kommt es sehr gelegen, dass ich zufällig über ein Rezept in einem dieser tollen Blogs stolpere. Bei Ursula auf Taste of Travel habe ich das Rezept für Aloo … Indisches Erdäpfelgulasch? weiterlesen

Fudge – ein erster Versuch.

Fudge! Dieses Wort geisterte die letzten Tage immer wieder durch den Blog. Ich will euch nicht länger hinhalten und teile heute meine Erfahrungen mit euch. Mein süßer verfressener Schweinehund hat noch das klebrige Zuckerzeug ums Maul picken und auch die Muse verlangt nach mehr. Aber der Ernst meines Lebens und Heinzelfrau Rosalind haben beschlossen, dass … Fudge – ein erster Versuch. weiterlesen

Süßer Fudge und bittere Beschwerde.

Heinzelfrau Rosalind und ich werken in der Küche. Wir sind heute eher experimentell unterwegs. Ich will Fudge machen, klebrig pickiges Karamell-Zuckerzeugs. Seit Tagen arbeite ich meine Einkaufsliste ab, nicht überall gibt es Erdnusscreme oder Kondensmilch. Ich bin guter Dinge. Nur Rosalind druckst herum und scheint nicht so recht zu wissen, wie sie anfangen soll. "Rosalind, … Süßer Fudge und bittere Beschwerde. weiterlesen

Mut kann man nicht kaufen – eine Tomaten-Kuchen-Liaison.

Meine Kollegen sind ja sooo mutig. Ich sag's euch. So so mutig! Ich würde mein Leben jederzeit in ihre Hände legen, bei dem Wagemut, den sie an den Tag legen. Das gestern war der endgültige Beweis dafür. Doch lasst mich ganz von Anfang an erzählen. Dazu muss ich ein wenig weiter ausholen. Ich backe grundsätzlich … Mut kann man nicht kaufen – eine Tomaten-Kuchen-Liaison. weiterlesen

Kochen und texten wie beim Ping-Pong.

Ich stehe am Herd und koche Schakschuka. Dabei lasse ich den vergangenen Tag Revue passieren. Ich mache nämlich gerade einen Kurs: Texten leicht gemacht. Meine Firma hat sich mit mehreren anderen Unternehmen im Waldviertel zum Qualifizierungsverbund zusammen geschlossen und bietet ein recht umfangreiches und vielfältiges Kursprogramm an. Dass ich mich zum Schreibkurs von unternehmenbezogenen Texten … Kochen und texten wie beim Ping-Pong. weiterlesen

Paradeiser-Wahnsinn im Endspurt und Tomatentarte.

Erinnert ihr euch noch ans Frühjahr, als ich meinen Paradeiser-Wahnsinn gestartet habe? Anfangs hat es gar nicht gut ausgesehen. Ich war wieder viel zu spät dran mit aussäen und habe wirklich sehr winzige Pflänzchen nach draußen gesetzt in die raue Waldviertler Witterung. Sie haben sich lange bitten lassen, dass was aus ihnen wird. Trotz Kälte … Paradeiser-Wahnsinn im Endspurt und Tomatentarte. weiterlesen