Ich sollte. Ich müsste. Ich will aber nicht.

Ich fahre nach den Ferien wieder regelmässig mit dem Rad. Die Hitze ist weg. Die Kinder sind wieder in der Schule. Der Alltag lässt sich in gewisser Weise freier einteilen. Auch wenn mich gerade die Motivation nicht 100%ig ergriffen hat. Die ersten Kilometer sind immer ein Graus und ich frage mich jedes Mal wieder, warum … Ich sollte. Ich müsste. Ich will aber nicht. weiterlesen

Advertisements

Aus und vorbei und auf in ein Neues.

Aus ist es mit dem Radel-Tourismus auf der Umfahrungsstraße. Am Sonntag gab es die offizielle Eröffnung mit unserer Landeshauptfrau und seit Montag ist sie für den Verkehr geöffnet. Das war es jetzt mit geruhsamen Radtouren mit und ohne Kinder auf glattem jungfräulichem Asphalt. Vorbei die Umrundung schwerer Betonblöcke in den Auffahrten und vorbei der plötzliche … Aus und vorbei und auf in ein Neues. weiterlesen

Nebelstein – immer wieder.

Der Schweinehund schlurft Kekse mampfend durchs Wohnzimmer und baut sich vor mir auf: "Frau Vro, ernsthaft? Du warst am Nebelstein? Schon wieder Nebelstein. Ich hör' hier schon nichts Anderes mehr. Glaubst du nicht, dass du deine Leser jetzt dann langsam damit nervst?" "Ja, schon wieder der Nebelstein. Nein, ich habe mich nicht wieder absichtlich mit dem Auto … Nebelstein – immer wieder. weiterlesen