Schreibkick: Nächtlicher Wolkenzauber.

Flu, die kleine Wolke, war ratlos. Ihr bester Freund, die große Wolke Cumulus, war böse und sie verstand nicht, was sie Falsches getan haben sollte. Seit Stunden schon redete er nicht mehr mit ihr. All die anderen Wolken waren mit dem Wind eilig weitergezogen. Aber Cumulus hatte die Zeit übersehen, weil er sich lange und … Schreibkick: Nächtlicher Wolkenzauber. weiterlesen

Advertisements

Schreibkick? Entrümpeln? Oder doch nicht?

Der Lebens-Ernst hebt entrüstet seinen Zeigefinger, dass das wohl wirklich kein geeigneter Text sei. Ob mir nichts Besseres einfällt, wenn das Thema "Die Lebensuhr" heiße? Aber er wirkt müde und überhaupt scheinen auch ihn die Feiertage trotz all seiner Vernunft etwas mitgenommen zu haben. Aber jetzt sei da ein neues Jahr und neues Glück und … Schreibkick? Entrümpeln? Oder doch nicht? weiterlesen

Schreibkick-Special: Unter dem Weihnachtsbaum.

Unter dem Christbaum, dort wo noch vor ein paar Stunden die Geschenke lagen, fährt seelenruhig und ohne Unterlass eine Eisenbahn. Es ist Heiligabend. Der Christbaum steht auf einem Hocker, ein wenig erhöht, denn für einen raumhohen ausladenden Baum war kein Platz. Und an den Ästen tummeln sich wie jedes Jahr die kleinen Holzfiguren, die Bockerl-Wichtel … Schreibkick-Special: Unter dem Weihnachtsbaum. weiterlesen

Schreibkick: Strandparty unter dem Vollmond.

Die Party war in vollem Gange. Der Gastgeber feierte Geburtstag und wusste dies groß zu feiern. Es gab immerhin viel zu zeigen an Wohlstand und Prestige. Man durfte sich da nicht lumpen lassen. Auf der leicht abfallenden Wiese gleich am Strand tummelten sich die Gäste jeglichen Alters. Erfolgreiche Mittvierziger und deren Ehefrauen, alte Senioren genauso … Schreibkick: Strandparty unter dem Vollmond. weiterlesen

Schreibkick: Jeder Regen beginnt mit ein paar Tropfen.

Er war nur einer von vielen. Angefangen hatte alles ganz klein, als er in luftige Höhen aufstieg und vom Wind weitergetrieben wurde. Er konnte sich nicht mehr genau erinnern, wie er hierher gekommen war. Immer weiter zog er und sah die stetig wechselnden Landschaften unter sich. Wälder, Wiesen, Äcker. Manchmal in der Ferne sandige Wüsten. … Schreibkick: Jeder Regen beginnt mit ein paar Tropfen. weiterlesen

Schreibkick: Eine andere Hitze.

Das Herz rast. Heiß pulst das Blut. Fiebrig glüht der Körper. Feucht glänzen die Augen. Rot leuchten sinnliche Lippen. Kühle Raumluft trifft auf loderndes Feuer. Kaum vermag sie die Hitze zu lindern. Ein brodelnder Vulkan! Gedimmtes Licht verwischt harte Schatten. Sanfte Rundungen. Warm und weich. Der Atem geht schneller. Wird flach. Verebbt beinahe. Geht stoßweise. Oh! Wie? Was? Die … Schreibkick: Eine andere Hitze. weiterlesen