Manches muss einfach sein. Eis essen zum Beispiel.

Während ich noch so überlege, worüber ich zum Wochenthema im Mitmachblog „Das muss sein!“ schreiben könnte und ich mir bei allem aufmüpfig denke, nein, muss eigentlich überhaupt gar nicht sein, ja, da kommt der letzte Schultag herangerauscht. Und obwohl sich daheim die Arbeit immer mehr türmt bei gleichzeitig abnehmendem Elan, muss zuallererst vor allem eines sein, wenn die Kinder endlich ihr Zeugnis in Händen halten: Eis essen!

Euch allen wünsche ich einen schönen Sommer und erholt euch gut! Das muss auch sein!

MitmachBlog

So, das war’s dann wieder mal. Letzter Schultag! Die Jungs holen heute ihre Zeugnisse ab. Ich hole den Jüngeren von der Schule ab und danach gehen wir Eis essen. Das muss sein! Weil wieder ein Jahr voller Arbeit vorüber ist. Weil wir uns auf ein paar ruhigere Tage und Wochen freuen. Weil die Kinder am Abend nicht ins Bett und am Morgen noch weniger aus demselben raus kommen. Die Tage sind lang, die Nächte kurz. Der Sommer ist da und mit ihm Hitze und eine gewisse Trägheit. Es ist genug. Und deshalb darf man sich da durchaus auch mal eine Belohnung gönnen. Das muss einfach so sein!

Was auch sein muss, das ist putzen und aufräumen. Seit Tagen schleppen sie Hefte und Zeichenblätter und sonstigen Kram aus der Schule nach Hause, lassen es in irgendeinem Eck fallen und vergessen es. Nur um am nächsten Tag die nächste Ladung zu bringen. Und am…

Ursprünglichen Post anzeigen 213 weitere Wörter

Advertisements

2 Gedanken zu “Manches muss einfach sein. Eis essen zum Beispiel.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s