Das Oster-Experiment.

Erst kürzlich habe ich das Drabble kennengelernt. Drabbles sind kurze Geschichten, meist mit Stichwörtern als Vorgabe und genau 100 Wörtern. Ich mag Drabbles. Sie sind eine besondere Herausforderung, mich ausnahmsweise einmal kurz fassen zu müssen. Jetzt hat Nicole Lust auf ein Oster-Experiment. Sie hat die Drabbles ebenfalls entdeckt. Und ich darf auch mitmachen. Juppidu!
Ihre (gesammelten) Stichwörter sind: kugelrund – Schnuppernäschchen – Schnee.

Aus diesem Grunde gibt es heute am Ostersonntag nur ein kurzes Geschichtchen von mir, damit ihr dann alle wieder viel Zeit zum Ostereiersuchen habt. Oder zum Brunchen im Kreis eurer Lieben. Oder zum Faulenzen oder Spazierengehen.

Habt ein schönes Osterfest und lasst es euch gut gehen!


 

Die Osterüberraschung

Der Osterhase war verwirrt. Warum waren die bunten Eier im Korb heuer bloß kugelrund? Überhaupt schien es, als hätten dieses Ostern alle einen Knall. Die kleinen Osterhasenkinder hatten nur kurz ihre Schnuppernäschen zur Tür hereingesteckt und ihn gefragt, ob alles in Ordnung sei. Dann waren sie davongehoppelt, hatten sich gegenseitig angerempelt und wild gekichert. Närrische Kinder! Nur diese runden Eier!? Gab es womöglich eine neue Ostereiernorm? Die Hühner hatten nichts gesagt. Nachdenklich wuchtete er den großen Korb auf seinen Rücken. Kalt war der. Er nahm prüfend ein Ei heraus. Sapperlot! Das war ja aus Schnee! Bunt eingefärbt. Diese verflixten Kinder!

Advertisements

3 Gedanken zu “Das Oster-Experiment.

  1. Pingback: Oster-Experiment: Das Ergebnis | Nicole Wanda Vergin

  2. Herrlich, was für eine tolle Geschichte liebe Frau Vro! Danke, dass Du mit gemacht hast! ❤ Was das kurzfassen betrifft, tue ich mich im Übrigen auch ein wenig schwer… 😉 Aber Frau wächst ja an ihren Herausforderungen. Vielleicht drabble ich jetzt öfter mal?! Ich wünsche Dir ein wunderbares Osterfest mit Deinen Lieben! ❤

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s