12 magische Mottos – Februar2017 – Fenster & Fassaden

 

Es geht weiter mit den magischen Mottos. Der Jänner ist vorbei gerauscht und schon sind wir im zweiten Monat des Jahres. Das Februar-Thema bei Paleica beschäftigt sich diesmal mit Fenstern & Fassaden.

Ich fotografiere immer mal wieder Fenster oder Türen. Aber noch nie bin ich ganz bewusst losmarschiert, um nach Fenstern Ausschau zu halten. Als ich noch in Wien gearbeitet habe, bin ich in der Früh mit der U6 in die Arbeit gefahren. Ich habe gern die Fassaden entlang der Linie betrachtet oder auch in die erleuchteten Fenster geblickt. Einfach den Menschen zusehen, wie sie ihren Tag beginnen, wenn man selber noch schlaftrunken in der U-Bahn sitzt, die in diesem Fall eher eine O-Bahn ist. Dieses Gefühl, dabei zu sein, wie der Tag langsam erwacht.

Doch hier loszuziehen mit dem Tele und Fenster zu knipsen – das hat etwas sehr Intimes. Wo beinahe jeder jeden kennt. Fast unangenehm frage ich mich, ob ich denn das überhaupt darf. Wenn ich mir die Bilder jetzt so ansehe, könnte beinahe der Eindruck entstehen, dass hier alles baufällig und alt ist. Was so nicht stimmt. Nur sind die meisten neueren Fenster gar nicht so interessant. Viel ansprechender finde ich die Fenster im historischen Stadtkern. Und da gibt es immer etwas zu tun.

Hier also eine erste Fenster-Reihe aus meiner Heimatstadt Zwettl. Eigentlich wollte ich noch ein paar weitere Ansichten in einer anderen Stadt fotografieren. Aber da haben mir Regen und Schneefall dazwischen gefunkt. Vielleicht muss ich eine Fortsetzungsgeschichte daraus machen …

 

 

 

Advertisements

3 Gedanken zu “12 magische Mottos – Februar2017 – Fenster & Fassaden

  1. Pingback: 12 magische Mottos – Februar2017 – Fenster&Fassaden – eine Zugabe. | vro jongliert

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s