Clue Writing Challenge: Der Kinobesuch der alten Dame

In der vierten Clue Writing Challenge geht es darum, eine Geschichte zu einem vorgegebenen Titel zu erzählen. Ich bin heuer erstmals dabei. Zuerst dachte ich mir, das wird nichts. Was soll ich nur schreiben? Während ich also die Wörter des Titels immer wieder in meinem Kopf herumgeschoben, darauf herum gekaut und nachgeschmeckt, manchmal darauf herumgetrampelt habe, … Clue Writing Challenge: Der Kinobesuch der alten Dame weiterlesen

Das ganz Große und das ganz Kleine – philosophische Ansätze.

Manchmal gestattet sich Frau Vro, ganz groß zu denken und dann ganz klein.Das gesamte Sein läuft zyklisch ab. So kommt mir das vor.Geboren werden, leben, sterben.Neumond und Vollmond.Ebbe und Flut.Tag und Nacht.Arbeiten und Ruhen.Alles ist ein Zyklus.Manchmal denke ich groß.Ich als Mensch auf der Erde bin ganz klein.Die Erde in der Milchstraße ist ganz klein.Die … Das ganz Große und das ganz Kleine – philosophische Ansätze. weiterlesen

Brot und Spiele.

Frau Vro ist ein Sammler. Das hatten wir ja schon. Vielleicht erinnert ihr euch.Ich liebe Spiele. Brettspiele. Kartenspiele. Das hat auch Sammlerzüge angenommen...Ich habe eine derartige Sammlung an Spielen, dass man annehmen müsste, wir würden immer nur rund um den Tisch versammelt sitzen und miteinander spielen. Dass Fernseher, Handy, Nintendo und dgl keinerlei Bedeutung hätten.Ich kann … Brot und Spiele. weiterlesen

Ideenfundus.

Ich fahre seit einigen Jahren einmal monatlich zu einem Stricktreffen.Jedenfalls dann, wenn es optimal läuft. Denn es gibt immer wieder widrige Umstände. Manchmal ist eines der Kinder krank. Oder ich selber. Oder es gibt Familienfeierlichkeiten. Oder das Wetter ist derartig unwirtlich, dass ich lieber auf das Treffen verzichte. Im Waldviertel kann es im Winter schon mal ungemütlich werden … Ideenfundus. weiterlesen

Trotz schlechter Vorzeichen – Nachtrag.

Vor zwei Tagen habe ich von der Patchworkdecke erzählt, die ich meinem Papa nähen will. Nähen wollte!Juchuu! Ich bin nämlich fertig. Das ist (m)ein neuer Rekord. 14 Stunden für eine Decke. Es ist kein besonders aufwändiges Muster, soviel ist sicher. Trotzdem. An drei Tagen habe ich genäht wie eine Böse.Mein innerer Kritiker findet genug Dinge … Trotz schlechter Vorzeichen – Nachtrag. weiterlesen

Story Cubes.

Neulich beim Geburtstags-Shoppen habe ich sie entdeckt. Die Story-Cubes. Neun Würfel mit unterschiedlichen Motiven drauf. Einmal gewürfelt und die Begriffe zu einer Geschichte zusammengebaut.Mir gefällt die Idee. Es ist im Grunde ein Anreiz zu einer Reizwortgeschichte. Reizend!Zwei Sets habe ich davon. Das dritte bekomme ich (hoffentlich bald) von meinem Bruder geschenkt.Es gibt sogar Apps fürs Handy … Story Cubes. weiterlesen