"Nube" – die Wolke

Den StrickerInnen unter meinen geschätzten Lesern wird Malabrigo ein Begriff sein. Für alle anderen sei kurz erklärt: Malabrigo ist ein Unternehmen in Uruguay und stellt handgefärbte Garne her. Die Garne sind wunderbar weich und mir gefallen die leuchtenden Farben daran ganz besonders.
Seit einiger Zeit bietet Malabrigo auch Spinnfasern an – genannt „Nube“. Nube heißt Wolke und genau so fühlen sich die Merinofasern auch an. Wunderbar weich. Man möchte sich am liebsten reinlegen.
Obwohl ich eher zu regionalen Spinnfasern tendiere, konnte ich hier nicht wiederstehen. 350 g sind bei mir eingezogen. Ich greife momentan fast immer zu grün-blau-türkis, also war für mich die Farbe „Solis“ perfekt.
Lange habe ich sie einfach nur da liegen gehabt und angesehen. Manchmal gefallen mir die Fasern unversponnen so viel besser als das fertige Garn.
Doch irgendwann vorigen Herbst habe ich angesponnen. Möglichst dünn, damit das letztlich zweifach versponnene Garn für 3,0 bis 3,5er Nadeln geeignet ist. Oft sind Kammzüge oder auch Rovings wie dieses hier sehr rutschig und nur schwierig zu spinnen. Aber die Nube spinnt sich traumhaft. 350 g sind nichtsdestotrotz eine ganze Menge, wenn sich immer nur zwischendurch etwas Zeit findet.
Jetzt ist es Frühling und ich bin endlich fertig mit dem Spinnen. Nur noch verzwirnen, auf die Haspel wickeln,…

… Laufmeter bestimmen und den Strang… 

… zum Knäuel wickeln. Fertig!

Da liegt meine Wolke also. Viele viele Meter. Ich brauche jetzt eine zweite Farbe.

Ich weiß nämlich bereits, wie es weiter geht.
Stranded Knitting soll es werden. Zweifärbig.
Ein Kleid.
Muster gibt es auch schon.

Die Idee darf noch reifen. Wieder ein Langzeitprojekt also. 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s